Hier ist eine heiße Erinnerung aus meiner Jugend.Ich denke oft darüber nach und wünschte, ich hätte den Mut, etwas zu tun, um es zu der Zeit zu tragen.Als ich in meinem ersten Jahr an der high school war, ging ich auf eine schulreise nach Deutschland. Es war nur meine zweite schulreise Weg von zu Hause für mehr als nur einen Tag. Wir waren in einer kleinen Stadt unweit von Münster und verbrachten dort eine Woche in einem Schulzentrum. Wir waren in einem lokalen hotel in Zimmern mit 2 Einzelbetten in. In meinem Zimmer war mein Kumpel Phil. Tagsüber machten wir Busausflüge zu verschiedenen Orten wie dem Mohne-Damm und Bergen Belsen. Es war ein Cooler Urlaub und wir hatten viel von lachen.Es waren ungefähr 4 Lehrer mit uns auf der Reise. Eine davon war meine Mathematiklehrerin, Mrs. Parkin. Sie hatte das Aussehen einer heimeligen Frau. Ich dachte, Sie hätte einen tollen Körper, obwohl Sie ziemlich kurz war. Ich würde sagen, Sie war über 30 geben oder ein paar Jahre dauern. Ich starrte Sie immer benommen an. Sie saß auf Ihrem Schreibtisch vor dem Unterricht und Las uns laut vor. Ich kann mich noch erinnern, wie ich mich ansah die Kurve Ihrer Brüste unter Ihrem Kleid. Ich scheine mich daran zu erinnern, dass Sie das Kleid trug, das sich vorne schließt und sich in der Mitte überlappt. Sie würde mit gekreuzten Beinen vorne sitzen und ich würde mir vorstellen, dass ich Ihr Kleid zu Ihrem Höschen sehen konnte. In einer Nacht, nachdem wir in unsere Zimmer gegangen waren, kamen die Lehrer vorbei und schalteten unser Licht aus. Ich denke, das war gegen 21 oder 22 Uhr. Auf an diesem Abend hat Mrs. Parkin die Runde gemacht. Es war spät in der Woche und es war wahrscheinlich Ihre zweite Runde bei Nachtdienst. Ich konnte nicht schlafen diese Nacht so gegen 23 Uhr drehte ich mein Bett Lampe an. Phil schlief schnell in seinem Bett und gab das seltsame Schnarchen ab. Ich war zu dieser Zeit in der masturbation-Abteilung sexuell aktiv geworden und wichste schon jeden zweiten Tag zu Hause. Ich begann ein Buch zu Lesen, wurde aber bald langweilig. Ich hatte eine hand unten mein pyjama unter der Decke nur halten meine weichen Schwanz. Es fühlte sich sehr empfindlich an und ich würde es rhythmisch sanft quetschen, nur um es zu bekommen dass diese sensation in der Spitze. Ich legte das Buch hin und rutschte leise die Abdeckungen hinunter. Ich zog meine pyjama Böden nach unten, bis Sie waren knapp über meinem Knie auch. Nicht wollen die Lärm von Kleidung reiben Sie sich auf und ab, um Phil zu stören, der immer noch schnarchte.Ich kann mich nicht erinnern, was ich über wichsen. Könnte eine beliebige Anzahl von Mädchen in meiner Schule oder eine TV-Berühmtheit sein. Ich hatte eine gut entwickelte imagination schon als ob ich noch Jungfrau wäre, hatte ich schon fast alles andere mit einem Mädchen gemacht. Als ich lag ther mit meinem Auge geschlossen reiben meinen Schwanz, hörte ich die doorhandle zu der Raum drehte sich um und öffnete meine Augen, um die Tür zu öffnen. Ich Griff schnell nach den decken und zog Sie bis zu meiner Brust, aber bevor Sie dort angekommen war ich sah Frau Parkin Blick in den Raum und Sie muss habe mich gesehen. Ich nahm das Buch neben mir liegen und Tat so, als ob es zu Lesen, obwohl in meinem Herzen ich wusste, es gab keine Möglichkeit, dass Sie nicht sehen, was ich Tat. Mein Gott die Schande, was würde Sie tun? würde Sie mir etwas sagen? Sie kann sogar anderen Lehrern sagen, und jeder würde es herausfinden. Sie Stand für etwa 4 oder 5 Sekunden und nicht sprechen. Es schien wie ein Leben lang. Dann Sie ging zu Phil ‚ s Bett und sah in auf ihn. Er schnarchte immer noch Weg. „Warum schläfst du nicht? „she asked quietly“ sorry Mrs, I couldn ‚ t get to sleep. Ich dachte, Lesen könnte Hilfe “ „Nun, Sie wissen, Ihre nicht sollen Ihre Lichter auf “ Sie sagte. „alle anderen schlafen schnell“.She wasn ‚ t telling me off, it was like she was having a normal conversation with me, which war ein Erster. Sie wandte sich zurück zur Tür und zu meiner überraschung, anstatt zu gehen, Schloss es. Sie hielt Ihre hand für eine Sekunde an der Tür, drehte sich um und ging langsam auf mein Bett zu. Sie hatte ein beruhigender mütterlicher Blick auf Ihr Gesicht und kam und saß am Rand meines Bettes. Sie fragte mich, was ich Las, und ich sagte es Ihr. Ich fühlte mich unwohl, als ich noch einen boner unter der Decke hatte. Ich hatte legte das Buch darüber, um es zu verstecken. Zu meinem Entsetzen nahm Sie das Buch auf und schaute es sich an und legte es dann auf den Nachttisch. Sie schaute sich das Zelt unter den decken an und ein wissendes grinsen breitete sich aus über Ihr Gesicht. Ich hob meine Knie leicht zu verstecken, aber es nicht viel helfen.“You should try and get some sleep .“Sie sagte. Sie zog mir die Abdeckungen an den Hals und ich kuschelte mich tief. „bist du vermisst du Zuhause oder deine Mutter? „Sie fragte?“Nein ich bin in Ordnung ich sagte, nur nicht müde “ ich wollte Ihr zu gehen, damit ich meine wichsen. Sie trug jeans und ein T-shirt und es war ziemlich eng über Ihr Brust. Man konnte den Umriss Ihrer Brustwarzen durchschauen. Ich hätte gern an Ihnen gesaugt.“Nun, du solltest dein Licht ausschalten und trotzdem schlafen“, sagte Sie, und damit lehnte Sie sich über mir, Ihre Brüste Zoll von meinem Gesicht, und drehte die Lampe aus.Was als Nächstes passierte, war sehr überraschend. Unike ich erwartet, Sie nicht verlassen das Zimmer, aber blieb dort saß auf meinem Bett im Dunkeln. Ich didn’t wissen, was zu tun ist. Da lag ich mit einer Hand noch auf meinem Schwanz. Ich wage es nicht zu bewegen.Ich konnte hier atmen hören und Ihren Umriss sehen. Sie saß nur dort für etwa 3o Sekundenschnelle. Dann fühlte ich, wie sich Ihre hand von der Seite unter die Bettwäsche bewegte. Langsam aber zielstrebig machte Sie sich auf den Weg zu meiner Leiste. Mein pyjama unten waren noch rund meine Knie und Meine hand war noch auf meine Schwanz. Was hat Sie getan? Wollte Sie nachsehen, ob ich beim einsteigen gevögelt habe?Ihre hand erreichte meine Leiste und Sie fühlte sich für meinen Schwanz. Ihre hand packte meine sanft und nach kurzer Zeit zog meine hand von meinem Schwanz. Busted!! Ich dachte. Jetzt weiß Sie es sicher. Würde das ärger bedeuten?Ich habe erstarrt, was Sie als Nächstes Tat. Sie bewegte Ihre hand zurück zu meinem Schwanz und wickelte langsam Ihre eigenen Finger um es. Ich konnte nicht glauben, dass das passiert ist. Sie gab es ein paar quetscht, als ob Sie Messen es der Dicke. Blut Eilte zu meinem Schwanz und es begann zu pulsieren. Langsam begann Sie Ihre hand nach oben zu bewegen und runter, wichst mich ab. Mein Mund öffnete sich ungläubig und ich stöhnte still. Das war fantastisch. Ich war schon von ein paar Mädchen abgewichst worden, aber das fühlte sich anders an. Fühlte sich wie samt an.Meine Arschbacken wurden langsam angespannt und jetzt loslassen und Ihr reiben beschleunigt. Ihre Atmung schien lauter und tiefer zu werden, aber Sie Sprach nie ein Wort. Es war, als ob Sie machen wollte, wie Sie wasn ‚ t da!! Das Tempo wurde schneller und als mein Arsch angespannt war, hob er die Matratze ab und versank wieder. Sie würde immer so sanft quetschen, wie Ihre hand den Kopf meines Schwanzes erreichte. Es gab kein hartes Rucken, nur ein schneller, aber glatter Rhythmus für alles.Ihre Atmung wurde tiefer und ich dachte, ich sah den Umriss Ihrer anderen hand in der Dunkelheit auf Ihre Brüste heben. Wie würde ich gerne erreichen und drücken Sie Sie, aber ich fühlte mich gelähmt. Ich fing an, ein krampfgefühl in meine Eier zu bekommen und meine Arschbacken spannten sich extra hart und hoben mich von der Matratze. Ich fühlte mich kommen und hörte ein Quietschen Lärm unter den Laken. Ihre Handbewegungen verlangsamten sich und hielten an. Langsam zog Sie Ihre hand unter den Laken zurück, sagte aber immer noch kein Wort. Ich war zu schockiert zu sprechen und ich lag einfach da mit meinem Schwanz schlaff, bedeckt mit klebrigem Sperma.Mrs Parkin stayed sat on the bed for what seemed like ages, though was probably about 5 minutes. Dann Stand Sie auf und ging langsam zur Tür, öffnen Sie es ruhig und treten Sie in das Licht des Korridors. Als Sie zuschlug, sah ich Ihr Gesicht im Licht. Sie hatte ein halbes lächeln auf Ihrem Gesicht, als Sie diese Tür leise hinter sich Schloss.Ich legen Sie dort für ein paar Minuten dann entfernt meine pyjama Böden und wischte meinen klebrigen Schwanz und Eier mit Ihnen. Phil schnarchte noch im Bett, als ich da lag, ohne Zweifel mit einem BLÖDEN grinsen im Gesicht.Nächsten morgen habe ich Mrs. Parkin nicht gesehen. Später am Tag erschien Sie mit der Gruppe, aber Sie handelte völlig normal, als ob nichts jemals passiert wäre. Sie sagte mir sogar später auf der Reise ab, weil ich auch war laut. I wish I had had had the balls to reach up for those lovely breasts though, just so I could know that they felt as good as I’d imagined them.

Kategorie:

Sex Geschichten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*