Black Puma-Cat ‚ s ClawA superheroine Geschichte Mit einem erotischen flavorByMillie DynamitePart Drei-es wird die Hölle sein, um drei Uhr morgens zu Zahlen, das Feuer brannte noch in der eingestürzten Strukturen auf einem düsteren block in Schäbigen Höhen. Die Flammen kletterten in den Nachthimmel und erleuchteten die über Der Stadt hängenden Wolken. Der große schwarze SUV rutschte lautlos durch den Graben Nachbarschaft. Ohne Licht lief das Fahrzeug auf das Feuer zu, das im Dunkeln in den Himmel tanzte. Zwei schwarze Lincoln Town Autos folgten. Ebenso fuhren Sie mit ausgelöschten Scheinwerfern. Es gab kein Weg, um innen zu sehen, mit dem Fenster Tönung der Insassen von neugierigen Augen verdunkeln. Ohne Vorwarnung zog eines Der Stadtautos um den SUV herum und führte den Weg. Die Suche nach Ihrem Ziel, ein T Kreuzung, wo die Wände stürzten, stoppten die Autos und SUV vor massiven Pfählen von Ziegeln. Der Schein aus den feuern westlich von Ihnen werfen unheimliche Schatten, während Lichtflecken auf die Fahrzeuge und Trümmerhaufen der zerstörten Gebäude.Aus den beiden Autos sprangen vier Männer, die geradeaus zur Arbeit fuhren, in einen der Ziegelsteine. Die Männer trugen Kleidung aus aus dem gleichen material, das den Körper von Puma bedeckte. Jeder Mann hoffte, dass die Schutzausrüstung eine unnötige Vorsichtsmaßnahme war, aber jeder fühlte sich sicherer damit. Es dauerte Zeit, aber bald Sie entfernten jeden Stein vorsichtig und achteten darauf, nicht auf die Steine zu treten, die die Katze bedeckten. Einer der Männer stoppte das Graben, hob dann seine hand in Richtung des SUV und bewegte sich zu Mensch.Der Fahrer, ein kurzer, dünner Mann, verließ das Auto und rannte zum Graben. Er schaute auf die Figur, während einer der Männer neben Ihr in den Trümmern kniete, seine hand unter dem zerfetzten Kostüm an Ihrem Hals. Als er seinen Kopf nach oben drehte, starrte er Steven an, zog dann seine Maske hoch, um sein lächeln verputztes Gesicht zu zeigen.“Die Katze atmet“, rief er.“Bedecke dein Gesicht“, sagte Steven er, während sein Herz mit Erleichterung in seiner Brust hämmerte. „Bring Sie zum van. Vorsicht, machen Sie Ihren Zustand nicht noch schlimmer.““Warte“, sagte eine Stimme aus der Nähe des Autos, “ benutze das.“Er brachte einer spinal board -. „Schnall Sie fest an, wenn du Sie drauf hast. Sobald wir Sie da haben, muss ich Sie aus dem Anzug Holen.““Ich werde das tun, und ich werde Ihr Gesicht mit einem anderen Maske“, sagte Denton.“Steven“, begann der Arzt zu sprechen.“Doktor … schau nicht unter die Haube. Diese Bedingungen sind nicht verhandelbar.““Ich muss ein Beatmungsgerät, vielleicht müssen…“ „Sie können, aber die Maske bleibt auf,“ Steven Denton sagte ihm. Denton hatte Puma ‚ s Identität erst wenige Stunden zuvor bestätigt, als Ihr verrückter junger Liebhaber ihn anrief. Einmal wusste er Lacey Bartons name, alle Stücke fielen an Ihren Platz. Sie waren mehrmals zusammen fotografiert worden. Er hoffte, dass Sie gerettet werden konnte, während Schuld an ihm nagte, weil er den Anzug nicht besser machte, mehr schützende. Schütteln Sie die Schuld, begann sein Geist auf das Geheimnis zu arbeiten, wie Sie Ihre Ausrüstung haltbarer und immer noch leicht zu machen. Es war keine option, dass Sie nicht überleben würde.Steven dentons Geist hörte nie von seiner Arbeit auf. Es war nicht ungewöhnlich für ihn, mit einem problem ins Bett zu gehen und mit der Lösung aufzuwachen. Er konnte sicher ein paar Stunden Schlaf gebrauchen, aber das würde nicht für einige passieren Zeit noch. Als die Gruppe der Männer Den schwarzen Puma bewegte, klammerte Sie sich kaum an das Leben, doch mit Schlägen im ganzen Anzug überraschte es ihn, wie wenig Blut es gab. Als die Männer Sie an ihm vorbei trugen, Denton hörte ein lautes Keuchen und Keuchen, als Puma mit harter, tiefer Raspel atmete. Ihre Augen öffneten sich, und Ihr Kopf drehte sich zu ihm. Ein schwaches lächeln kreuzte Ihr Gesicht.“Ich habe es vermasselt, kleiner Mann,“ sagte Sie, “ diese Jungs meine cubbies?“Sie hörte die Antwort nicht, als Sie in einen unbewussten Zustand zurückfiel. Vorsichtig rutschten die vier Männer das board und Puma in den Rücken des SUV. Der Arzt sprang hinein und fing an, auf die Verletzte Frau zu schauen.“Schau nicht unter die Haube“, warnte Denton ihn erneut.**** Helle Lichter blinzelten in den Farben blau, rot und grün, Prellen die spinnkugel hängen von Decke. Die Scherben des Lichts werfen einen hellen schimmernden Glanz lebendiger Farben auf die fröhlichen Macher auf der Tanzfläche und Baden Sie in einem festlichen Glanz. Körper gerollt und verdreht, wie Sie prallte der Rhythmus der Musik. Einige der Frauen hielten Ihre Arme hoch und drehten Ihren Körper, als sich die Ekstase durch Ihre Adern bewegte.Das Feuer brach wenige Minuten nach eintreffen von Feuerwehr und Polizei aus. floh den Kampf mit Ihren Schwänzen zwischen Ihren Beinen versteckt. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer unter der Mafia-crew von Shabby Heights. Die Katze wurde unter einem massiven Schutthaufen von einem umgefallenen begraben Gebäude. Der Schwarze Puma war tot. Lass die Ausschweifung beginnen.**** Ein Scharfer Schmerz steckte Ihre Arme, Taille, Hüften und Beine. Dunkelheit verschlang Sie. Eine neblige Dunkelheit mit noch dunkleren Schatten bewegte sich um Sie herum. Menschen schwebten in und aus dem Fokus, während flüsterte in der Ferne zu Ihr gerufen. Vertraute Stimmen sprechen in gedrängten Tönen und warnen Sie vor Gefahren—hier gibt es Monster.Andere Stimmen gefeiert Ihre Leistungen. Ihre Eltern. Ich bin stolz auf dich, die Stimme Ihres Vaters hat Sie gelobt. Sie konnte einen Ansager in eiliger, aufgeregter Stimme sprechen hören, Noch einen weiteren grand-slam-Sieg. Und was für ein Sieg es war! Sie wollte ihn anschreien, es ist nur ein Spiel. Aber versuchen Sie, wie Sie konnte, kamen keine Worte aus Ihrem Mund.Dann brachen andere Stimmen ein, und Pumas Augen flatterten zu einem blendenden hellen Licht, schmerzhaft stechen Ihre Augen mit Ihrer Brillanz. Beim Versuch, Ihre hand zu heben, um Ihre Augen zu bedecken, reagierte Sie nicht. Eine Maske stieg zu Ihr hinab und blockierte gnädig das Licht vorübergehend, während die Hände hob Ihren Kopf. Stoff wurde über Ihren Kopf gerutscht und bedeckte Ihr Gesicht von Nase zu Krone.“Erinnerst du dich an diesen?“Steven gefragt.“Die, die ich gemacht habe“, flüsterte Sie. Stevens weiche hand berührte Sie Wangen sanft, als er Ihr Gesicht streichelte. In seiner anderen Hand hielt er Ihre neue, aber beschädigte Maske.“Sorry, ich habe den Anzug nicht gut genug entworfen“, sagte er leise und warf die Maske auf die Seite.“Scheiße“, stöhnte Sie, “ hat mir das Leben Gerettet.““Doktor“, rief Steven. Der Arzt kam herein und Stand über Ihr. „Kleiner Stock“, sagte er. Shawanda fühlte einen leichten Stich auf Ihren arm nur unter der Biegung des Ellenbogens auf der Innenseite, “Kannst du rückwärts von 100 für mich zählen?““Ja, sicher… „sagte Sie,“ Hundert, neunundneunzig…neunundneunzig … neunundneunzig…achtundneunzig … neunundneunzig … etwas“, ging Shawanda unter, Ihr Kopf Schwimm wieder in der Dunkelheit.“Okay“, sagte der Arzt, „wir haben sieben Wunden in Ihr Fleisch. Ich habe bereits fünf Metallstücke entfernt. Diese waren relativ flach, aber diese beiden sind tiefer. Einer in Ihrem linken Bein, der andere … nun, das ist problematisch.““Wie so?“Denton Fragen.“Es berührt fast das Herz“, erklärte der Arzt und zeigte auf Röntgenbilder auf einem Computermonitor. “Es Drang nicht in den perikardsack ein, aber ich bin überhaupt nicht zuversichtlich in meine Fähigkeit. Ich fürchte, ich würde mehr Schaden anrichten, wenn ich es extrahiere. Also, ich schlage vor, wir rufen einen anderen Chirurgen an.““Ist die Wunde gerade?““Ja, es ist nur die Nähe zum – „“ Arzt,” Steven brach ein “ “ es ist Metall, richtig? Was ist mit einem Elektromagneten? Könnte es es herausziehen, ohne mehr Schaden anzurichten?“Ich habe keinen Elektromagneten“, sagte der Arzt.“Ich schon.”****Der die Musik verblasste, als das paar den Gang hinunterkam. Durch eine versteckte Tür gingen Sie in eine andere Reihe von Fluren und machten sich auf den Weg zu einem Aufzug. Der Mann legte eine Karte in einen Schlitz und Türen sprangen auf. Die Frau stieg in den Aufzug und rollte Ihre Hüften rhythmisch zur entfernten Musik. Der Mann folgte, wie ein wolf auf der pirsch. Jason Griggs Griff nach und schob LL10. Aufzug gab das kleine dip ließ das paar wissen, dass es seine anständige begonnen hatte. Als der Aufzug auf die unteren Ebenen fiel, starrte Griggs die Frau an. Als Hure hätte sein Blick Sie nicht belästigen sollen. Sie errötete und fühlte sich nervös. Griggs position als Chef der Bosse einschüchterte Sie.Sein hübsches Aussehen und finsteres lächeln entnervte Sie. Als Sie mit Ihrer Handtasche hantierte, sah Sie ihn nicht mehr an. Palm seine hand schlug Ihr ins Gesicht, eine starke Erinnerung, dass er der Chef war.“Schau mich an, Schlampe“, befahl er und drückte auf den stoppknopf. Als das Auto zu einem Anschlag lauerte, stolperte das Mädchen und packte die Handlauf, um sich zu stabilisieren.“Sorry“, sagte Sie mit weicher, schwacher Stimme. Der Handrücken von Griggs stach über die andere Wange und klopfte Sie auf den Boden des Aufzugs.“Das ist ein Recht, gut Platz für dich“, sagte er. Sie wischte ein kleines Rinnsal Blut unter Ihrer Nase ab. „Sieh mich an, Hure.“Ihre Augen rollten auf ihn zu.“Warum bist du hier bei mir?“er verlangte.“Du willst ficken ich“, sagte Sie. Jason packte Ihr Gesicht und drückte Ihre Lippen aus Ihrer natürlichen Form.“Erst wenn du mich hart hast. Also, komm her und Lutsch mich, Schlampe. Hol mich hart.“Sie hat sich positioniert vor ihm, auf den Knien. Entpacken seine Hose, fischte die Frau seinen Schwanz aus seiner Hose. Es hing schlaff Zoll von Ihren Lippen, und die Frau ging zur Arbeit küssen, streicheln und lecken es das monster zu wecken. Sein Stachel schauderte, verdickte und wuchs. Das Mädchen legte Ihre Zunge in den Weg, um ihn zu blockieren setzen es in sehr weit. Packte den Hinterkopf der Hure und stieß auf Sie Mund hart. Der schwanzkopf landete in Ihrem Mund. Inches blieb, und verdreht Ihr Haar, Griggs Riss Ihren Kopf näher an ihn, gleichzeitig schob seine Hüften, um seinen Stich in Sie zu fahren Kehle. Riesige Mengen von slobber durchgesickert um seinen Fetten Schwanz, läuft Ihr Kinn, bevor Sie zu den harten Fliesen tricksen.Er buckte in Ihren Mund hart, Riss Ihren Kopf näher, als er in Ihr fuhr Kehle. Mit heftiger Wut fickte er Ihr ins Gesicht. Ihre offenen Hände klopften verzweifelt an seine Beine. Seine aggression betäubte und Verletzte Sie. Sie brauchte ihn, um aufzuhören.“Hör auf damit“, schrie er Sie an und fickte Ihren Mund noch härter. Kneift er Ihre Nase, Zwang er seinen Schwanz weiter in Ihren Mund, bis seine Eier auf Ihrem Kinn ruhten. Er fing an, Ihr Gesicht hart zu ficken und belittling Ihre Schwanz saugen Fähigkeiten. Er hielt an, zog seinen Schwanz aus Ihrer Kehle und zurück in Ihren Mund und hielt ihn dort.“Jack me bitch“, befahl er.Die junge Frau Griff zu und begann wütend zu Pumpen. “Going to blow in dein Mund und du wirst jeden Tropfen Essen. Wenn du es nicht von meinen Klamotten und dem Boden ablecken willst, verlierst du besser keinen Tropfen.“Das Mädchen wollte es aus Ihrem Mund ziehen. Sperma angewidert aber Sie wusste, dass es Selbstmord wäre, wenn Sie sich wehren würde. Die Geschwindigkeit des Sprays hielt Sie auf Trab. Der erste Dicke Spieß traf den Hinterkopf und schleuderte in Ihre Kehle. Ein anderer und ein anderer. Ihr Mund füllte sich. Sie konnte es nicht schnell genug runtersaugen.Es war zu viel, und es nässte aus um seinen Schwanz, undicht auf seine Schuhe, Ihre Knie und den Boden. Husten und splattern, wenn er zog aus, Sie tauchte Ihren Kopf, die dicken globs auf dem Boden und seine Füße deutlich sichtbar. Doch ohne Frage, die Hure fiel auf den Boden und aß es auf, dann leckte seine Schuhe und Ihre eigenen Knie sauber.Als Sie Aufstand, sah Sie es-steif und immer noch verärgert-und erkannte, dass das nicht vorbei war. Noch nicht. Als Antwort ging Ihr Verstand an einen Fernen Ort, wo der Mann, den Sie liebte, zärtlich mit Ihr liebte. Als Sie nach der Figur in Ihrem Kopf Griff, reagierte Ihr Körper, als wäre er wirklich da. So kam Sie immer durch Ihre Arbeit und Tat so, als wäre es nicht Ihre Arbeit. So tun, als wäre Sie keine Prostituierte. Es war fast genug, aber nicht ganz. Sie war immer noch eine Hure.Er packte Sie und zog Sie hart und schnell an Ihre Füße. Ihr Verstand Schwamm in einem Meer von Verwirrung. Sie hatte gedacht, es wäre vorbei, aber es war nicht. Als er Sie gegen die Rückwand des Aufzugs warf, hielt er Sie an die Wand und hielt Sie dort mit dem Gewicht seines Körpers fest. Er Verletzte Sie, stocherte und trat mit brutaler Wucht auf Sie ein. Er drückte seine Lippen zu Ihr und schob seine Zunge in Ihren Mund, als er Ihre Brüste pürierte.Die junge Frau wollte ihn treten und schlagen. Aber das wollen reichte nicht. Sie war hilflos. Er war stärker als Sie, seine Absicht abzuwehren wäre töricht. Sie war die Hure, und er war der Chef. Als seine brutale lust explodierte, Biss er Ihr in die Lippe und drehte Sie grausam in seinen Mund. Eine hand zerfetzte eine Meise während die andere Ihre Muschi verwüstet. Sein fester Griff grub sich in das zarte Fleisch und sandte Schmerz und Scham gemischt mit Vergnügen. Es war zu viel. Sie musste Weg. Für einen kurzen moment kämpfte Sie vergeblich, Sie versucht, Ihr Gesicht wegzuziehen. Er Biss härter, dann hielt er an, mit einem stämmigen grinsen. Er umklammerte Ihre Schultern und schlug Sie gegen die Wand. Ihr Kopf steckte die Wand und schickte farbenblitze durch Ihr Anblick, aber es war die rohe Kraft, die er benutzt hatte, erschreckte Sie mehr. Seine hasserfüllten Augen leuchteten auf Sie.“Du bist eine verdammte Hure.““Ja“, wimmerte Sie, trat zurück, was er tun würde zu Ihr.“Das“, sagte er und packte Ihre Muschi, drückte Sie mit seinen lasterartigen Händen, “ gehört mir. Nicht du, Schlampe.“Als Sie einen schrillen Schrei ausließ, keuchte Sie nach Atem. Ihre Augen verriegelt auf seine Gesicht, als Jason Griggs hasserfüllter Glanz Sie zittern ließ. Was auch immer er wollte, er wollte es nehmen. Er könnte alles tun.Packte die Schultern des Mädchens, hob er die junge Frau, schlug Sie gegen die Rückwand des Autos. Er brachte Ihre Beine hoch und wickelte Sie um seine Taille und zog Ihren kurzen Rock über Ihre Hüften, um ihm Ihren nackten Schritt zu zeigen. In einer schnellen, flüssigen Bewegung erstochen er seine Schwanz in Ihr entreißen. Mit einem harten, tiefen Stoß schlug er sich in Sie hinein. Das Mädchen rannte mit den Händen über seinen Körper und flüsterte, als er Sie rettete.Sie wollte, dass er fertig ist, um das zu beenden Alptraum. Sie sei begeistert gewesen, dass der Chef Interesse an Ihr gezeigt habe. Airhead, dass Sie war, Sie glaubte, er mochte Sie. In gewisser Weise sind alle Huren gleich. Sie träumen von Richard Gere Sie vor Ihrem Leben zu retten. Die Realität war, niemand kümmerte sich genug, um Sie zu retten.Er fickte Sie mit einem Zorn, ob Sie genoss, was er Ihr angetan. Sobald er fertig war, zog er sich zurück, trat Weg von Ihr, um Sie auf den Boden fallen zu lassen. Jason Griggs kehrte seinen penis an seinen richtigen Platz in seiner Hose zurück. Das Mädchen stellte Ihre eigene Kleidung an, als das Auto zurückkehrte. Reise. Die Türen schlitterten auf, Jason Griggs trat aus und wandte sich dem Mädchen zu und schob Sie aus dem Aufzug.“Hol deinen Arsch auf die Straße und Verdiene mir verdammt viel Geld.“Die Türen schlitterten zu mit einem kleinen schmunzeln dahinter. Das Mädchen stürzte gegen die Wand. Sie wollte Weinen, traute sich aber nicht. Noch nicht. Nicht vor diesem Mann. Ihre Hoffnungen, diesem Leben zu entkommen, wurden als Realität gestrichen hit nach Hause mit verheerenden Finalität. Dass Sie nur eine billige Hure ist.**** Janice Griggs packte Ihr Handy, sobald es summte, Stand und Eilte ins Badezimmer. Als das Telefon weiter Summen unaufhörlich überprüfte Sie jeden stall, und einmal zufrieden war Sie allein, rutschte Ihren finger über den Bildschirm.“Steven“, atmete Sie aus, “ du solltest mich jetzt nicht anrufen. Es ist nicht sicher für ich.““Warum hast du mich nicht gewarnt?“Steven sagte.“Wusste nicht,“ sagte Janice. “Ich schwöre bei Gott. Ich wusste es nicht. Ist … Steven ist Sie … in Ordnung?““Was denkst du?“er antwortete Ihr, Frage mit seinen eigenen.“Sag mir nicht, dass Sie tot ist…das kann nicht das Ende sein.““Wer hat das arrangiert? Wer ist verantwortlich für das, was mit Ihr passiert ist?““Sie ist tot, dann ist es das, was Sie sind Sie sagte: „Sie sagte, Panik stieg auf, als Ihr Körper vor Angst zitterte.“Nein, Puma ist nicht gestorben. Sie ist schwer verletzt und könnte noch sterben, aber jetzt klammert Sie sich an das Leben“, sagte er, dann Frage zur hand. „Sag mir, wer das getan hat“, befahl er, die kaum zurückhaltende Wut in seinem Ton.“Bryson Hildegard“, sagte Sie. „Er fliegt zurück nach Empire City auf einer 8:00am Abfahrt in seinem privaten Centurion jet … vom Internationalen Flughafen. Mehr weiß ich nicht.““Ich bin enttäuscht von dir, du hast mich in letzter Zeit dreimal enttäuscht. Diese Tortur zwei blocks von Shabby dann das treffen mit Palmer, und jetzt das. Es scheint, als wärst du aus der Schleife gefallen, oder deine treue hat sich zu deinem Bruder verschoben“, spuckte er Sie an.Sie fing an, ihm zu Antworten, dann erkannte, dass er bereits an Ihr aufgehängt hatte.Janice Griggs war eine attraktive, fitte Frau. Zu Fuß aus dem Bad machte Sie Ihren Weg durch die revelers auf der Tanzfläche, sauntering auf den Tisch dort saßen die Oberleutnants Ihres Bruders zusammen. Sie waren gut gelaunt und gratulierten sich selbst, wie gut Ihr plan funktioniert hatte. Janice Stand da und starrte einen der Männer an. Zuerst, er Sie war sich Ihrer Anwesenheit nicht bewusst und prahlte damit, dass es seine Idee war, Hildegard anzurufen. Einer nach dem anderen erkannten die Gangster, dass Janice die Gruppe untersuchte. Ihre Aufmerksamkeit auf die Frau verschoben, jeder in der Hoffnung, dass Sie Sie wollte, aber jeder wusste, dass Sie nur Augen für einen von Ihnen hatte, den zweiten Kommandanten Ihres Bruders, Charles Martini.Ihr schlanker, verlockender Körper rief Sie an, als Sie vor dem Schläger. Hüften verdrehen, als ob Sie bereit, sich zu bewegen, noch Ihre Augen bohrten Löcher in Charles. Er fuhr Fort zu plappern Weg, ohne zu wissen, Ihre Anwesenheit, bis einer der Männer schubste ihn Drehen, Charles sah Janice an und hörte auf zu reden, starrte Sie einfach an. Jeder sah den Blick, tiefer als lust. Und fast andächtiger Blick. Sie wussten, dass Sie ihn besaß.“Jetzt“, sagte Janice und drehte sich um. gleiten Weg von der Gruppe, rutscht Ihr Körper nicht anders als eine Schlange.“Jungs“, sagte er stehend, “ müssen gehen.“Wie ein verlorener Welpe leckte Martini seine Lippen, justierte seine Krawatte und folgte Ihr. Bald es wäre morgen und Sie würden alle für die Nachrichten beobachten. Aber für jetzt, es war die tote der Nacht und in der kühlen des abends, Leidenschaft läuft tief.****Die Dunkelheit des Raumes ergab sich unter dem weiches glühen von den Kerzen wisp von Rauch hing in der Luft, dann zerstreut. Als Sie hinter Ihr herkam, zerrte Sie am Reißverschluss. Charles hörte das verzerrte, schnell klickende Geräusch, als Sie das Kleid entpackte. Schieben Sie es von Ihren Schultern, das schwarze, slinky Designerkleid rutschte in einem langsamen Tanz über Ihren engen Körper auf den Boden. Charles Griff nach seinem Schritt beim Anblick.“Nein“, befahl Sie. „Setz dich auf diesen steifen Stuhl, Hände zu deine Seite.“Charles erfüllte große Vorfreude. Sein Schwanz Stand in seiner Hose, steinhart. „Musik“, sagte Sie, “ etwas, langsam und sinnlich.“Ein bluesiges Lied begann zu spielen, und Janice‘ s die Hüften begannen zu schwanken, als Sie hinter Ihr herlief und Ihren BH öffnete, wodurch die trägerlosen Dessous Ihre engen Kurven auf den Boden stürzten. In einer langsamen, entspannten Weise bewegte Sie sich auf ihn zu, Hüften Rolling. Sie arbeitete Ihr Höschen über Hüften, Schiebe Sie Ihre Beine hinunter. Aus Ihnen heraus trat Sie weiter zu Ihrem Mann.Drehte Sie zurück zu ihm Sie stieg auf seinen Schoß, Ihren Arsch gegen seinen Schritt, reiben Sie ihn mit Ihrer Bewegung. Er schob seinen Kopf zurück und ließ nach ein paar Momenten ein langes, tiefes Stöhnen aus.“Oh, Scheiße baby, ich werde es verlieren“, sagte er.“Ja, das bist du“, sagte Sie. Hände auf seine, um ihn zu bewegen zu verhindern. „In deiner Hose“, befahl Janice. Der samenbruch durchnässt seine Unterwäsche, dann die seidenanzug-Hose. Sie sustained Ihr movement bis seine Hahn fertig Krämpfe und ging hinken. Stehend zog Sie sich von ihm Weg und blickte streng über Ihre Schulter. “Du hast Sperma auf meinen Hintern. Reinige es“, befahl Sie, bevor Sie sich mit dem Gesicht auf Ihr Bett legte.Zwei Stunden später lag das paar zusammen und löffelte. Charles lag mit dem Rücken zu Janice, Ihre Arme um ihn gewickelt. Ihre Zunge rannte um sein Ohr, als Sie ihm flüsterte. Er würde Ihre Fragen beantworten mit: „Ja, baby, das klingt so fantastisch.“Oder“ Oh, du wirst mich wieder hart machen.“Er fühlte mehr als den moment gehört, als Janice kalt auf ihn zukam und die Frage stellte, die verfolgt wurde Ihrer.“Warum hast du es mir nicht gesagt?“, fragte Sie.“Sag dir was?““Über die Falle“, sagte Sie, Ihre Wut Gebäude in Ihrem engen Rahmen.“Ich wusste nicht…ehrlich, er hielt mich da raus.”“Es war Ihre Idee, Hildegard einzubinden“, betonte Sie.“Das war ein Akt…ich dachte nicht, dass er diesen loon in den mix bringen würde.“Aber er Tat es“, schnurrte Janice.“Ja, aber er hat mir nicht gesagt hatte“, gab Charles zu.Sie beißt ihm ins Ohr, blutet und ignoriert seinen schnellen Ausruf. Sie drückte nach oben und Griff zwischen seine Beine und Riss sich an seinem Schritt. Sie leckte das Blut aus seinem Ohr während Sie Ihre Fingernägel tief gräbt.“Ich will das nicht, wenn es nicht mit einem echten Mann verbunden ist“, sagte Sie. „Wir haben lange genug darauf gewartet, dass Puma unsere Arbeit macht. Ich will, dass du ihn tötest Abend.““Baby“, protestierte er.“Streite nicht mit mir, Charlie.“Janice wickelte Ihren finger enger um seine Männlichkeit und grub Ihre langen Nägel in sein zartes Fleisch,“ oder ich reiße alles aus, und machen Sie es Essen.“*****Bryson Hildegard Stand am urinal, dick in der hand, als der Strom der Pisse in die Schüssel glitzerte. Als er seinen Schwanz schüttelte, schlug ihm ein Scharfer Schmerz auf den Rücken. Ein tiefer Stachel, ähnlich wie ein bienenangriff. Als er eine kleine überraschung ausließ, drehte er den Kopf um, sah aber nur den Rücken eines Mannes, als er die Toilette verließ.“Was zum Teufel?“Nach dem Händewaschen ging er direkt zu seinem Privatflugzeug. Auf der Piste sitzend, wartend, bis Sie abheben, schlenderte sein Rücken vom Stachel, während ein wärmendes Gefühl an der Stelle wuchs. Der Typ auf der Toilette muss ihn zufällig getroffen haben mit etwas, das er hinter sich gelassen hat. Sein Magen wurde unruhig und seine Kehle fühlte sich kratzig an. Vielleicht kam er mit etwas runter. Als das Flugzeug die Höhe erreichte, fühlte er sich tief in der Luft in seinen Eingeweiden. Irgendwas stimmte nicht.“Mist“, sagte er zu seiner persönlichen Flugbegleiterin, als er Ihr den bourbon nahm. “Ich glaube, ich habe die verdammte Grippe.“*****Überprüfung der Stiche, der Arzt bewunderte seine Handarbeit an seinem kapuzenpatienten. Er habe nach Anweisung gehandelt, sei nicht entfernt oder gar unter die Kopfbedeckung gepinkelt. Er überprüfte die Wunde an Ihrer linken Brust und drückte Sie dann lebhaft an jede der Verletzungen. Keine Anzeichen einer Infektion. Sie sollte sich schnell erholen und könnte an einem Tag oder so auf den Beinen sein. Trotzdem würde es Wochen dauern, bis Sie zu Ihren nächtlichen Exkursionen zurückkehren könnte.“Sie müssen etwa zwei Monate lang habe ich keine übungen gemacht“, erzählte er.“Kann nicht“, sagte Sie. Der Arzt entfernte seine Hände von Ihrem Körper, als Sie ihn unter der kleinen Maske anstarrte. “Du kannst,” er antwortete: „und du wirst für deine Bemühungen belohnt werden.“Ihre Dienste sind nicht mehr erforderlich“, sagte Sie vor dem aufstehen und bedeckte den Schmerz, den Sie verursachte. Raus aus dem Bett, nach dem Sie gesucht hat Kleidung.“Du brauchst mehr Ruhe“, betonte er.“Ja, ich weiß, Doktor. Aber trotzdem muss ich Ihnen zeigen, dass ich noch Lebe. Du darfst gehen.““Doktor, lassen Sie uns,“, sagte Steven. “Ich werde Sie sehen geht nicht zu früh zu Ihrer Arbeit zurück.“Der Arzt verließ den Raum und schüttelte den Kopf, als er Ausstieg. Als Sie die Maske abzog, wandte Sie sich an Steven.“Nun, es scheint, ich habe keine Geheimnisse vor dir Mehr.““Es tut mir Leid“, sagte er.“Es ist okay“, sagte Sie und zog die jeans an, die er Ihr besorgt hatte, gefolgt von dem Hemd.“Ich bin fast fertig mit deinem neuen Anzug.““Gut, ich muss die bastard, der das getan hat“, sagte Sie.“Ich habe mich um ihn gekümmert“, gab Steven zu. “Es ist vier Tage her. Wenn er noch lebt, hängt er an einem Faden und in großer Qual.““Wie?““Ich gespritzt er mit Ricin“, sagte er Ihr.“Du hast das getan?““Ja, Sie haben dir wehgetan. Ich sagte doch, ich kann helfen.““Nun, das ist rücksichtslos. Ich hatte keine Ahnung, dass du zu so einer gefühllosen Tat fähig bist.““Ich habe meine Momente“, sagte Steven. “Ich musste schnell handeln. Er war auf dem Weg aus der Stadt.““Ich Schätze“, sagte Shawanda, “ Wir müssen bei unserer Suche mitleidig sein. Ich hätte nie gedacht, dass du diese Art von Rachsucht in dir“, sagte Puma.“Sie vermuten schon, dass du nicht tot bist.““Und ich werde Ihren Verdacht bald genug beweisen“, sagte Sie ihm, als Sie Ihre jeans hochzog.“Nun, jetzt sind wir behindert.““Was ist passiert?“Shawanda sagte, Sie sei in den Stuhl hinter Ihr gesunken.“Laut einem unserer Spione…“**** “ Willkommen, alle. Schwarzer Puma wurde während der Nacht. Ich weiß nicht, ob Sie am Leben war oder tot. Ich fürchte mich“, gab Griggs zu. „Trotzdem muss Sie verdammt, aber gut sein“, applaudierten alle und lachten.“Der Grund, warum ich Sie hier gefragt ist, Kredit zu platzieren, wo es fällig ist.“Jason Griggs ging durch den Raum und hielt hinter seiner sitzenden Schwester. “Seit einiger Zeit habe ich vermutet, dass diese Katze, diese Puma Frau hatte eine Komplize in unserer Organisation.“Als er Sprach, brachten drei Männer ein Mitglied der crew, fest in Seilen gebunden. Er kämpfte in einem vergeblichen Fluchtversuch und warf einen Blick von Schrecken in Richtung Janice, wirf Sie Weg. Er war ein Freund. Ein Mann, kaum mehr als ein junge, mit dem Sie die Nachricht bekommen hatte, als Sie nicht sicher war.“Kaum zu glauben, dass so ein Kind „wir haben so viel ärger“, sagte Griggs der Versammlung und näherte sich dem Jungen Mann, während seine Männer ihn still hielten. „Du warst ein böser junge, Rico“, sagte Griggs ihm. Halten Sie ein Messer an der Kehle des Jungen, seine Absicht, es offensichtlich zu zerschlagen, hielt er an. „Hey Schwester, willst du die Ehre haben?“er wandte sich zu Ihr und hielt Ihr das Messer in die Hand. Sie Stand und ging zwei Schritte auf Ihren Bruder zu. Das erreichen der Ihr Bruder packte Ihr Handgelenk und drehte Sie herum und zog Sie in einer schnellen, harten Bewegung zu ihm. Das Messer ging an Ihre Kehle.Beim Anblick sprang Charles zu seinen Füßen und Griff in seinen Mantel aber Griggs andere Männer waren schneller, packten ihn und hielten ihn an seinen Armen. In einem Augenblick nahm man Charles eigene Waffe aus seinem holster, drückte das Fass auf die Stirn zwischen den man ‚ s wilde Augen, und zog den Abzug. Unterwegs durch Karls Kopf, spritzte die Kugel Blut und Hirn über die Wand und das Gesicht des Mannes, der ihn hielt, vorbei an seinem Ohr, es in der Wand hinter Ihnen.“Siehst du, was du getan hast, Schwester?“Griggs gefragt. “Du hast nicht nur diesen Jungen getötet, sondern Charles, deinen geliebten. Und du! Jetzt muss ich zugeben, dass es schwierig ist, dich zu töten, furchtbar hart“, schwebte seine hand für einen moment, als Janice ihn entsetzt anstarrte. „Aber, immer so notwendig.“In einer sauberen Scheibe schlug er Ihr die Klinge über den Hals und verschüttete Sie Blut in Ihrer weißen Bluse. Als Sie Sie gehen ließ, fiel Janice Griggs auf die Knie und klammerte sich an den Riss im Nacken, als überall warmes Blut gegossen wurde.Kriechen Weg von Ihrem Bruder, das Blut sprudelt zwischen Ihren Fingern konnte Sie kein Geräusch durch Ihren zerstörten Kehlkopf machen. Ihre Gliedmaßen zuckten, als das Blut von Ihr über den Boden floss. Fallendes Gesicht zuerst in den Pool von klebrigem Blut, Sie lag, als Ihr Körper unkontrolliert in die todeskanäle Riss. Bald hörten die Krämpfe auf, als das Blut den Boden um Sie herum bedeckte und sich auf die betäubten Zuschauer ausbreitete. Sie zogen zurück, einen Schritt zu einer Zeit, als sich das Blut Ihnen näherte.Kaum gab er seiner Toten Schwester einen anderen Blick, wandte sich Griggs dem erschrockenen Jungen zu und stach wiederholt die Klinge in seinen Oberkörper. Die Schreie des Jungen wurden bald verstummt als mehr und mehr Löcher durchbohrt seinen Körper, schließlich punktierte sein Herz. Als sein Herz zuletzt schlug, ließen die Männer seine gebundene form auf den Boden fallen. Griggs drehte sich um den Raum und stellte sich seinen Mitarbeitern, mit Blut bedeckt, hält immer noch die tropfende Klinge. Wenn er Sie einzeln ansah, Ihre Gesichter studierte, schwelgte er vor Schrecken und Schock in Ihren Augen.“Ihr habt alle Angst vor mir. Das ist gut, du sollte sein. Von Puma gibt es nichts zu befürchten. Sie ist einer der guten. Ich dagegen werde dein Herz herausschneiden und es Essen, während du mich mit deinen sterbenden Augen beobachtest.“Er hielt an und ließ Worte versinken. „Keine Informationen mehr aus diesem Ort, oder Sie werden diese drei auf dem Boden verbinden. Wenn diese Schlampe lebt, bringe ich Sie selbst um. Wenn du mich verratest, zögere ich nicht töte dich. Sind wir uns dessen bewusst, Leute?“Ein paar nickten. Die meisten standen still. Er hat die blutigen Leichen um sich herum untersucht. „Du denkst, das war chaotisch? Kreuz mich, und das wird wie eine Sonntagsschule sein Picknick. Hast du es?“Mehr nickte langsam zu seinen Worten. Zufrieden saunte er zum Ausgang und umging die Blutbäder. Stoppen, wandte er sich zurück in den Raum.“Jetzt geh an die Arbeit und Verdiene mir Geld“, sagt er. schrie Sie an. Er Schritt die Hallen hinunter zum Aufzug, bevor er in die Eingeweide seines Verstecks Abstieg. In sein Büro marschierte er und schleuderte das Messer in die Wand, wo es in einen dumpfen Knall eingebettet war. Auf die Knie fallend, zog er seine blutgetränkten Hände an sein Gesicht und weinte bittere Tränen. Er spürte die Angst seiner Schwester. Er hatte Ihren Schmerz erfahren. Er hatte gewusst, dass Sie derjenige war, der ihn verrät Monat.Trotzdem, um seinen Zwilling zu töten-war es, sich selbst zu töten.**** Die beiden Frauen sahen zu, wie Bryson Hildegard in seinem Bett lag, während Lucinda sich um seine Bedürfnisse kümmerte. Die Rassel im Hals hatte begann Stunden zuvor. Das Ende war nahe, und beide Frauen wussten es. Er sah seine Geliebte an und flehte mit seinen Augen. Tatyana beobachtete seine Folter mit einer seltsamen Aufregung, antizipierend, fast genießend, sein schmerzhafter Tod. Als Sie zu ihm zog, kniete Sie neben seinem Bett.“Tut es weh, meine Liebe?“Sie fragte, Ihre Stimme reif mit Vorfreude.“Ja, du musst … in Ekstase sein“, krächzte er und verwaltete das sogar durch den Schmerz.“Da, tut mir Leid, ich kann dich nicht aus dem Elend befreien. Ich kann das einfach nicht tun. Aber ich verspreche, jemand wird zahlen“, sagte Sie ihm.“Ich weiß nicht … wie…aber … es ist … Pu … ma,“ er angeblich. Seine Augen sahen Sie, die Letzte person, die er auf dieser Erde sah, dann verglasten Sie, als sein letzter Atemzug seinen Körper verließ. Berühren seine Augenlider, Schloss Sie Sie, dann küsste seine Wange.“Wir müssen Kopf dort, “ Lucinda fing an zu Weinen, „direkt nach der Beerdigung.““Njet,“ sagte Tatjana.“Warum?“Lucinda gefragt.“Alles in Ihrer eigenen Zeit“, sagte Tatyana. „Fass ihn nicht an. Es könnte nicht sei in Sicherheit und ich bin nicht bereit für dich zu sterben. Noch nicht sowieso“, sagte Sie, kalt und hart zu der anderen Frau. Stehend zog Sie zur Tür des Raumes.“Du hast ihn geküsst“, sagte Lucinda.“Da, seine der Schmerz war zu schön für mich, um es nicht zu erkennen“, wunderte sich Tatyana, die Ihre Lippen berührte, oder vielleicht einen moment besorgt war.“Sollen wir jemanden anrufen?“Lucinda fragte ratlos, was zu tun sei.“Njet, Ich habe Bedürfnisse“, sagte Sie mit einem finger wedelnd. „Kommen Sie zufrieden.“Aber Bryson ist tot“, Bestand Lucinda darauf.“Da, und er kommt nicht zurück. Denk an unseren deal, Du bist mein Sklave. Jetzt gehen wir zu meinem Zimmer.“Tatyana bewegte Ihre Hände über Ihren Körper, als Sie die andere Frau anstarrte.****“Was haben Sie herausgefunden, Herr Shui?“Griggs gefragt. Er fuhr um das Büro herum und murmelte etwas so ruhiges, dass es war unverständlich.“Wenig“, sagte Shui, seine Hände Falten sich vor seinem Gesicht zusammen und sitzen bequem im Sessel.“Ich habe dich nicht aus China mitgebracht, um etwas oder nichts herauszufinden“, Jason schnappte ihn an.“Ich habe nicht gesagt, dass ich nichts herausgefunden habe“, antwortete Shui. „Sie lebt und erholt sich“, sagte Shui.“Wo?“Wenn ich das wüsste,wäre Sie schon tot“, sagte Shui. “Ich haben Sie dafür gesorgt, dass Sie bald zurückkehren wird. Ich habe den letzten Ihrer maskierten Kollaborateure vor einer Stunde getötet“, blickte er auf seine Uhr. Ich habe einen eigenen Spion, und es wird uns sagen, wenn Sie zurückkehrt.““Bist du sicher?“Griggs fragte, bevor er seine inkohärenten, paranoiden Murmeln fortsetzte.“Ja“, sagte er, “ Puma kann keine SMS senden oder telefonieren und ich weiß nichts davon. Ich werde alles wissen, was wir wissen müssen“, sagte Shui.“Sie hat meine Schwester getötet“, sagte Griggs abwesend, während er mit dem großen Messer spielte, das er seiner Schwester aufschlitzte Kehle.“Ich habe gehört, dass du das getan hast“, sagte Shui.“Nun, ja, aber Sie hat mich dazu gebracht“, sagte Jason. „Diese Schlampe hat meine Schwester gegen mich gemacht. Sie hat auch Bryson Hildegard. Ich kann nicht glauben, dass ich ihn bezahlte die volle Summe, bevor ich wusste, dass Sie tot ist. Trotzdem hat Sie ihn erwischt.“Sein Ton verdunkelte sich. “Wenn du Sie nicht tötest, bin ich tot, du bist tot, meine Männer sind tot, die Huren werden die show leiten, und Sie wird die chefin sein. Genau darum geht es hier. Sie will mich zerstören und sich zum boss der Bosse machen. Du kannst niemandem Vertrauen zeichnen Sie aus der Flasche in der hand, bevor Sie die Flasche auf seinem Schreibtisch ruhen.“Scheiße, Mann, Sie kriegt alle. Du wirst nicht anders sein. Mein Gott, Sie hat den verdammten überlebt Explosion. Drehte zwei stadtblöcke und acht Gebäude, keine Wartezeit, neun Gebäude, in Tonnen von Schutt und die verdammte Schlampe überlebte.”“Ja. Aber jetzt werde ich Sie bekommen“, sagte Shui.“Ja, Sie bekommen Ihrer. Sicher, das wirst du. Was nützt mir das? Ich habe immer noch Blut meiner Schwester an den Händen. Siehst du es?“er sagte, drehte seine Handflächen in Richtung des Mannes und zeigte dann den Rücken seiner blistered rosa Hände. „Wird nicht Abgehen. Ich schrubbe und schrubbe und es wird nicht Abgehen. Siehst du es?“Shui sah kein Blut, sondern sah eine Gelegenheit. Griggs Verstand rutschte. Und wenn es weggerutscht ist von er könnte in dribs und drabs einen Weg finden. Shui könnte die operation selbst übernehmen. Aber zuerst würde er sich mit dem Schwarzen Puma beschäftigen. Danach, nun, Griggs war schon auf der kippe. Lass die Natur Ihren Lauf nehmen, oder in diesem Fall den Wahnsinn seinen Lauf nehmen, und es wäre nur eine Frage, Griggs zu zeigen, dass er der neue Chef ist. Die Flasche wieder aufheben, Griggs Stand und ging herum das Zimmer in einer nervösen Raserei. Sein bodyguard beobachtete ihn, als würde er sich Fragen, welche neue Schraube ihm vom Kopf fallen würde. „Sie hat den Tod meiner Schwester verursacht. Es muss eine Abrechnung geben.“Griggs sagte, als er eine Menge Scotch direkt aus der Flasche Trank, wandte er sich dann an Shui. „Bist du sicher, dass du dafür bereit bist? Du bist kein großer Kerl“, bemerkte Griggs.“Mein Körper Rüstung ist wie wirksam wie Ihre. Sobald wir mit den Waffen fertig sind, kommt es darauf an“, sagte er und hielt eine hand hoch und drückte Sie in eine Faust. „Niemand hat mich je geschlagen.““Aber du bist nicht sehr groß“, wiederholte Griggs. „Zum Teufel, Sie schlug den größten, bösesten, stärksten Kerl, den ich je zu einem blutigen Zellstoff gekannt und ihn dann kastriert.““Ich hoffe, du magst diesen Mann nicht“, antwortete Shui, er wendet sich an einen boten, der neben Griggs Leibwächter steht. Shui Ki verbeugte sich vor dem boten.“Sorry“, sagte er nur, bevor er mit einem schnellen Schlag den Mann in der Mitte seines Brust. Ein lauter Knall füllte den Raum, als shuis hand durch das Brustbein und dann zurück schlug, den Knochen brach und eine blutende Wunde in der Brust des Mannes hinterließ. Erschrocken und in Qual, der Bote zerknittert auf den Boden, keuchend nach Atem, als Blut aus der Wunde floss.“Wow“, sagte Griggs.“Ich brach ihm das Herz“, sagte Shui. “Er ist schon tot, er weiß es einfach nicht noch.““Ja, vielleicht. Wissen Sie, was Mr. Shui ist?““Was?“Shui gefragt.“Ich brauche einen fick“, sagte er und nahm das Telefon.**** Eine Meile von Shabby Heights der alarm in einem Pfandhaus geblendet. Drei Männer zog aus dem Gebäude, so dass der alarm heulen in Ihrer Spur. Mit einem Gefühl der Dringlichkeit, luden Sie das Kopfgeld von Waffen und Geld in den Kofferraum eines Cadillac, ängstlich, in die Sicherheit zurückzukehren von Schäbigen Höhen.“Jungs“, sagte eine sanfte, seidene Stimme. “Sind wir nicht freche kleine Jungs heute Abend?“Der Anführer wandte sich überraschend der Stimme der Frau zu. Er ließ sein Kopfgeld fallen und erreichte in seinem Mantel war aber zu langsam, als Ihre Faust in sein Kinn stürzte und ihn zu Boden fiel. Sie zog an dem gefallenen vorbei und trat ihm den nächsten in den Bauch. Mit dem zweiten goon auf dem Boden, Sie pflanzte Ihren Fuß, drehte sich und schlug das Kinn des Dritten Mannes mit Ihrem Stiefel. Er stürzte zu Boden, kalt. Mit den drei Männern auf dem Boden, Puma bekam an die Arbeit, und war vor der Polizei Weg angekommen.Als der Streifenwagen anrückte, blinken die Lichter, die beiden Polizisten verlassen das Auto. Ein Polizist schob seinen Hut hoch und vernahm den Tatort. Ein Mann heulte vor Schmerzen, Blut im ganzen Schritt, als er writhed auf dem Boden, Hände hinter seinem Rücken gebunden.“Sie hat Sie abgeschnitten!“er schrie.Die beiden anderen Männer waren noch bewusstlos, Ihre Hände auch hinter dem Rücken gebunden.“Nun, nun,“ die sergeant sagte, “Sie ist zurück. Sie wird Sie jetzt für den Tod des Polizisten bezahlen lassen.““Ja“, stimmte der andere Offizier zu, lächelte dann und hoffte, dass Sie in dieser Nacht ein Dutzend oder mehr bekam. “Puma zurück.““In Shabby Heights wird heute Abend die Hölle Los sein.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*