Alyssa und Ihre Tochter Kayla genossen ein Wochenende in Montreal Kanada Sie hatten Freitagabend in Ihrem Hotelzimmer niedergelassen. Samstagmorgen hatten Sie geduscht und angezogen, dann an der Hotel Esszimmer und ging Einkaufen. Sie verbrachten die meiste Zeit des Tages im Einkaufszentrum und kauften neue Kleidung und nutzten den mall-service, um Ihre Kisten , Taschen und andere Einkäufe an Ihre hotel. Die beiden beschlossen, Ihre Einkäufe zu tragen und Ihre Kleidung ins hotel bringen zu lassen. Alyssa gekleidet in einem kurzen seidig schwarzen Rock mit burgunderrot Seide Tanga Höschen, Oberschenkel hoch schwarz seidige Strümpfe und schwarze kniehohe Lederstiefel. Sie trug auch als Zubehör ein silbernes paar fußkettenbündchen und ein doppeltes paar silberne kettengliedgürtel mit handschellenschnallen. Sie war auch tragen eine weiße Seide ärmellose kragenlose pull on top mit einem passenden Seide Burgund Spitzen-BH. Kayla trug ein ähnliches outfit, aber die Farben waren Umgekehrt von dem, was Ihre Mutter trug, außer die weißen tops waren die gleichen und der Rock war burgunderrot. Die Leute, die aus der U-Bahn in die mall kamen, sahen zwei schöne glückliche Frauen, die zusammen in die U-Bahn gingen. Alyssa war eine fünf Fuß sechs Zoll Brünette mit seidig glatten Haaren auf halbem Weg nach unten Ihren Rücken. Sie hatte schön gebräunte weiche glatte Haut mit einem ovalen Gesicht mit getrimmten dünnen Augenbrauen, zierliche Nase, volle Lippen. Ein paar schöne abgerundete Größe C-cup Brüste über einen flachen getönten Bauch, schöne Hüften, glatt, sauber rasierte Muschi führt zu getönten muskulösen langen Beinen und petite Füße. Alyssas Tochter Kayla sah Ihr ähnlich Mama mit gerade genug Unterschiede, dass die Leute sagen konnten, dass Sie keine Zwillinge waren, aber Mutter und Tochter, Kayla hatte immer noch zu tun, wie Sie noch unter fünf Fuß war. Lachend gingen die beiden nach unten die Treppe und trat in die wartende U-Bahn-Auto. Einmal merkten Sie, dass das Auto dicht gepackt war, aber es war zu spät, als die Türen schlossen und das Auto zum nächsten halt ging, wo Sie verschoben wurden tiefer in die Menge. Mashed up zusammen Alyssa hörte Kayla sagen, Mama jemand hat eine hand unter meinem Rock Alyssa schrie wer tastete meine Tochter stop Sie minderjährig ist. Dann fühlte Sie zwei Hände schlüpfen Sie unter Ihren Rock und schieben Sie Ihren Rock und Höschen auf den Boden. Kayla Sprach schluchzend, Mama jemand entfernte mein Höschen und Rock und knöpft mein Hemd auf. Alyssa war dabei zu sagen etwas, als Sie spürte, wie Ihre Beine auseinandergezogen wurden und Ihr Hemd entfernt wurde. Alyssa erkannte, dass Sie und Kayla jetzt in der Mitte einer Menge von Männern aus standen und Sie trugen nur einen BH , Höschen , Strümpfe und Stiefel. Dann spürte Sie Handschellen um Ihre Knöchel und Ihre Arme hochgezogen und an die überkopfgeländer gefesselt. Mama, was werden wir tun Kayla gefragt. Sie erkannte, dass Sie und Ihre Tochter hing nun gefesselt und mit eigenen Handschellen in der Mitte des U-bahnwagens. Alyssa antwortete, es ist nicht viel, was wir tun können, wie Sie fühlte Ihren BH und Höschen abgeschnitten von Ihr und einen großen Schwanz in Ihre Fotze geschoben dann hörte Sie Kayla Schluchzen und sagen Autsch. Was ist Los Kayla, etwas geht in meine Muschi und mein Arschloch, ow, ich kann mich nicht bewegen und es tut weh. Baby es ist wird noch schlimmer, halt durch. Alyssa konnte Kayla von der Decke hängen sehen und musste zusehen, wie vier teenager zwei Männer und zwei Frauen um Kayla versammelt und leckte Ihre Fotze, schob etwas in Ihr Arschloch, leckte und kneifte Ihre kleinen Titten und brachte Sie zu mehreren Orgasmen, bevor die Menge im Auto Ihren Anblick Ihrer Tochter Schnitt.Sie beide fühlten die Schwänze schieben den ganzen Weg in Sie füllen beide Ihre Löcher und für Kayla rippen durch Ihre Jungfräulichkeit sowohl anal und vaginal. Sie wurden auf der U-Bahn-Auto für zwei Fahrten rund um die Schaltung gehalten, bevor Sie freigegeben wurden von den Manschetten und konnte schließlich aus dem Auto, wo Sie völlig nackt Stand. Die Aufmerksamkeit einer Gruppe von Pfadfindern, die auf der Plattform standen, zogen Sie jedem von Ihnen ein Papierkleid und eskortiert Sie zu einem kleinen Gebäude in der Nähe der Treppe U-Bahn-Ausgang. Mit Ihnen in das Gebäude wurden Sie auf zwei Queensize-seitenbetten gelegt. Die Pfadfinder vergewaltigten die beiden abwechselnd für vier Stunden. Mom, Kayla sagte, einige dieser Jungs scheinen in meinem Alter oder jünger zu sein , was wir tun können, werden Sie uns gehen lassen. Schließlich haben Sie Sie freigegeben, aber Sie waren zumindest nett genug, dass, wenn Sie fertig waren Sie hinterließen ausgezeichnete Kleidung für Sie zu tragen. Die beiden Frauen gekleidet und versucht, Ihren Weg zurück zu Ihrem hotel zu machen, aber Sie wurden ständig angegriffen, wie Sie Ihren Weg zu Ihrem hotel. Die beiden schließlich gelang es, zum hotel pack zurück in Ihr Auto ziehen Sie den Ersatzschlüssel und fahren Sie zurück nach Hause über die Grenze in den upstate New York. Sie wurden an der Grenze gestoppt, wo Sie waren in einen Raum gebracht und ausgezogen und Ihre Hohlräume durchsucht. Die Frau, die Kayla suchte, schien große Freude zu haben, als Sie Ihre ganze hand zuerst in Ihren Schoß rutschte und Kayla zu einem Orgasmus und dann suchte Ihr anus schob Ihre hand tief in Kaylas Eingeweide. Alyssa wurde viel auf die gleiche Weise gesucht, aber schneller und scheinbar mit viel weniger Vergnügen. Sie durften dann weitermachen auf dem Heimweg. Sitzen zurück in Ihrer Wohnung Alyssa hörte Kayla sagen, wie Sie auf der couch einschlafen, Mama, Wann können wir zurück nach Kanada gehen, um im Einkaufszentrum Einkaufen und die U-Bahn fahren.

Kategorie:

Sex Geschichten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*