Ich bin seit drei Jahren verheiratet und ich liebe meine Frau wirklich. Meine Frau ist 26 Jahre alt und ich bin 29 Jahre alt, meine Frau ist Lehrerin und ich arbeite als Managerin in einer privaten Firma. Unser Sexualleben begann in College-Jahren und ich brach die Jungfräulichkeit meiner Frau. Als ich sie traf, war sie eine Jungfrau, ein unerfahrenes Mädchen, und sie hatte eine äußerst schüchterne Natur. Ich öffnete sie langsam, überzeugte sie, zuerst Liebe zu machen, und dann kam ich eines Tages mit gespreizten Beinen hinein, sie tat es nicht Ich weiß es nicht und war nicht geplant. Aber ich war so geil, dass ich ihre Jungfrau schon bekam, weil ich sie liebte und weil ich ernsthaft dachte, ich würde sie heiraten. Er wurde wütend und sprach lange nicht mit mir, aber ich schaffte es trotzdem, sein Herz zu bekommen.

Natürlich ist es viele Jahre her, seit ich dir erzählt habe, und wir sind seit Jahren mit meiner Frau zusammen, wie gesagt, wir lieben uns sehr, ich denke, wir haben uns sehr gut geliebt, obwohl ich meine nicht machen kann Frau erreichen Orgasmus in jedem Liebesspiel, sie hat immer noch oft Orgasmen. Meine Augen sehen niemanden außer ihr, weil sie, wie gesagt, eine Frau ist, die mich sowohl emotional als auch im Bett voll befriedigt. Jetzt, als ich die Geschichten hier las, dachte ich an eine Überraschung, die meine Frau mir neulich gemacht hatte, und ich wollte sie durch Schreiben teilen. Ich bin von der Arbeit nach Hause gekommen und hatte extrem stressige Arbeitstage, wir arbeiten sehr hart und leider ist der Druck des Unternehmens in diesen Tagen auf uns. Übrigens habe ich meine Frau seit Jahren um Anal gebeten und es gibt keinen Schrei, den ich nicht getan habe, um ihren Arsch zu ficken, aber sie akzeptiert es definitiv nicht, sie sagte, dass es sehr ungesund sei und sie es nicht akzeptieren würde es wegen ihres Glaubens, aber welche Liebe die Leute dazu bringt, das zu tun, werde ich dir jetzt sagen.

Wie gesagt, ich kam von der Arbeit nach Hause, ich war extrem müde, ich öffnete die Tür mit dem Schlüssel, ich trat ein, meine Frau wurde nicht gesehen und als ich ins Wohnzimmer schaute, sah ich, dass sie eine sehr schöne vorbereitete Tisch für mich. Sie hatte Kerzen angezündet und einen schönen Tisch gedeckt, sie stand in einem Mini-Nachthemd aus Spitze. Natürlich war ich sehr glücklich, ging und küsste seine Lippen, zog mich um und zog mich an und kam dann und setzte mich an den Tisch. Wir hatten einen schönen Abend, als wir uns in die Augen schauten und Wein tranken. Am Ende der romantischen Momente packte er mich an der Hand, brachte mich ins Schlafzimmer und klammerte sich sofort an seine Lippen. Nachdem ich mich auf das Bett gelehnt hatte, zog ich meine Hose aus und fing an, einen Blowjob zu geben. Es ist erstaunlich, meinen Schwanz zwischen den schönen vollen Lippen meiner Frau zu sehen und ich liebe es. Während er mir einen Blowjob gab, genoss ich es auch noch mehr, seinen Kopf zu drücken und in kurzer Zeit war ich völlig hart.

Normalerweise hält meine Frau den Blowjob kurz, geht aber nicht hoch, sie hat mir unten lange einen Blowjob gegeben. Deshalb wurde mir klar, dass heute ein besonderer Tag ist und ich ließ mich in Ruhe und fing an, ihn zu genießen. Er leckte meine Eier, biss meinen Penis, küsste ihn, streichelte ihn, schnüffelte und schüttete mich mit seinem Mund aus. Ich hatte auch das Vergnügen, ins Gesicht zu kommen. Dann kam er zu mir, wir küssten uns weiter, wir küssten uns weiter, nachdem wir unseren Wein auf dem Bett getrunken hatten, unsere Lippen wieder verbunden waren und meine Frau für das zweite Geschlecht wieder hinunterging, sie gab mir wieder einen Blowjob, sagte ich, hör auf Lass mich dich glücklich machen, aber heute hat sie gesagt, dass ich dir etwas anderes anbieten werde. Es war etwas, woran ich nie gedacht hatte, weil ich vor langer Zeit Analsex von meiner Frau wollte, aber sie gab mir definitiv nicht ihren Arsch, ich gab es sogar auf und ich dachte, sie hätte das auch vergessen.

Als er mir jedoch sagte, dass er es mir heute zurückgeben würde, war ich sowohl sehr überrascht als auch sehr glücklich. Er musste sowieso keinen Blowjob machen, ich war so heftig, dass selbst diese Idee mich sofort zu einer Erektion brachte und ich sagte zu meiner Frau, dass es in kürzester Zeit weh tun würde. Ich ging sofort und holte etwas Vaseline aus dem Badezimmer und fing an, es auf den Körper meiner Frau zu lecken. Zuerst saugte ich an ihrer Klitoris, dann leckte ich um ihr Loch, nähte dann ihre Beine in die Luft und fing an, in ihrem Arschloch zu zungen. Mein Ziel war es, ihren Arsch zu öffnen, weil ich sie wirklich nicht verletzen wollte, weil ich zuerst ihren jungfräulichen Arsch ficken wollte. Dann fing ich an, einen Finger in meine Frau zu stecken, und ich kam nach vorne und nahm ihre Klitoris in meinen Mund. Ich saugte an ihrer Klitoris, fing an, meine Finger in ihren Arsch zu stecken und schaffte es, meine beiden Finger in sie zu stecken.

Jetzt öffnete ich langsam ihr Arschloch, es wurde langweilig. Sofort warf ich meine Frau auf das Bett, sie ist nicht wenig, sie verbeulte ihre Taille, spannte ihre Hüften wieder an und ihr runder Hintern war vor mir. Ich hatte bereits ihr Arschloch gebohrt, aber ich fingerte weiter, ich war direkt hinter meiner Frau und ich fing an, meinen Schwanz zu halten und ihn in ihr Arschloch zu stecken. Aber es war so eng, dass es sehr schwierig war einzutreten, ich dachte sofort an Vaseline, ich trug mich zuerst auf und dann viel Creme auf den Arsch meiner Frau, und dann fing ich an, es zu setzen. Diesmal war es einfacher einzusteigen, aber ich versuche sehr vorsichtig zu sein, weil es ihr nicht schaden würde, wenn meine Frau mir so etwas anbot. Nachdem ich auf halbem Weg eingetreten war, steckte ich alles mit sehr kleinen Bewegungen fest und fing an, langsam zu gehen und zu kommen.

Meine Frau stöhnte unter mir, es war offensichtlich, dass sie sowohl Vergnügen als auch Schmerz hatte, aber ich sagte ihr, dass sie bald sterben würde, und ich pumpte weiter. Ihr Arsch war jetzt nass und offen und ich fickte ihren Arsch schnell mit Slapstick-Geräuschen. Ich hatte noch nie Analsex mit einer Frau gehabt und meine Frau tat es zum ersten Mal mit mir. Wir hatten noch eine erste miteinander. Ich fragte sie auf ihrem Rücken, ob es dir Spaß mache, sie zu ficken. Sie sagte ja, sehr nett und pumpte weiter. Jetzt, wo ich das Gesicht meiner Frau sehen wollte, legte ich sie auf den Rücken auf das Bett, hob ihre Füße in die Luft und brachte sie zurück zu ihrem Kopf, so dass sich ihr Arschloch wieder öffnete. Wieder kam ich hinter ihn und nachdem er alles aufgenommen hatte, indem er sich gegen mich drückte, fing ich wieder an zu ficken. Ich kann sagen, dass ich ohnmächtig wurde, als ich zuerst langsam und dann schnell den Arsch meiner Frau fickte, aber ich wollte nicht abspritzen und dachte an andere Dinge.

Lesbensex Ich brauchte noch ein paar Minuten, um diesen Moment in vollen Zügen zu genießen und sehr heftig in den Arsch meiner Frau zu spritzen. Wir blieben ein paar Minuten dort, ich bewegte mich überhaupt nicht, meine Frau hörte meinen Worten zu wie ein gutes Mädchen und sie tat, was ich sagte. es bewegte sich auch nicht, dann, als es herauskam, begann das Sperma mit mir herauszufallen, es war eine perfekte Aussicht. Ich küsste sofort den Arsch meiner Frau und streckte die Hand aus, sie reinigte sich, kam dann herüber, legte ihren Kopf auf meine Schulter und dankte ihr.

Vor Jahren wollten Sie es so sehr, dann haben Sie es vergessen, und ich sagte nein, ich habe nie vergessen, Sie waren immer in meinen Gedanken, aber ich wollte Sie nicht zwingen, und ich weiß, ich habe ihn jetzt gewagt, fragte ich Ihm, wenn er zufrieden war, ja, ich habe es genossen, die Welten wurden meine. Ich küsste meine Frau sofort und wir schliefen ein. Ich möchte so schnell wie möglich wieder unseren zweiten Arschsex haben. Wir haben es noch nicht getan, aber ich kann sagen, ich warte darauf. Wenn er es einmal getan hat, hoffe ich, dass es weitergeht. Mal sehen, was es zeigen wird.

Kategorie:

Sex Geschichten

Hinterlasse eine Kommtentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*